Meine Arbeit

Meine Arbeit

Der Kern meiner Arbeit ist die Faszination

Es fesselt mich immer auf’s Neue, ein Schmuckstück herzustellen. Beim Hämmern, Sägen, Fräsen und Löten vergesse ich alles. Die Welt um mich herum verschwindet und es ist, als gäbe es nur noch das entstehende Schmuckstück und mich. Diese “aktive Stille” liebe ich sehr.

Das Typische meiner Arbeit

Gezeichneter Entwurf

Ich weiche liebend gern von grundsätzlichen Ideen ab und lasse beim Arbeiten etwas Neues entstehen. Dabei kommt meine Persönlichkeit am besten zum Ausdruck. Ich unterbreche sofort, wenn ich eine spannende Form entdecke und gehe dieser Idee weiter nach.

Manchmal blockiert alles, und es geht nicht weiter. Ich sehe, daß etwas nicht stimmt, und der zündende Gedanke fehlt. Pause… und dann plötzlich, ist es ein Eindruck aus der Natur, ein Gedanke, und der Weg ist sichtbar. Eigentlich ist es wie eine “offene Leere”.

Energie und Freude, Faszination und Wille, Liebe und Kraft sowie Mut und Herausforderung… alles steckt in einem fertigen Schmuckstück.
Genau das möchte ich über den Schmuck an die Trägerin und an den Träger weitergeben.

Der Ausdruck meiner Schmuckstücke ändert sich immer wieder. Schauen Sie deshalb von Zeit zu Zeit in meine Bildergalerie. Stöbern lohnt sich!

Gemeinsame Schmuckentwicklung

Für mich ist es besonders inspirierend, wenn ich mit meinen Kunden den Schmuck Stück für Stück entwickeln kann. Anhand von Entwurfszeichnungen entstehen Unikate, die für die Trägerin oder den Träger eine individuelle Bedeutung haben.